Newsroom
FEEDBACK

Kein Spiel ohne Risiko. Erfahren Sie mehr unter spielerschutz-berlin.org

X

Dein Feedback ist willkommen.

    Thema*

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail*

    Anliegen*

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere diese.
    Wir benötigen Ihre vollständigen Angaben, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.

    11. Juli 2022

    Die Spielbank Berlin verhilft zu einem unvergesslichen Abend mit Howard Carpendale

     

     

     

    Es war genau 19.38 Uhr als ER die Bühne vor dem Konzerthaus auf dem prächtigen Berliner Gendarmenmarkt betrat. 5.260 Fans standen auf, begrüßten begeistert ihren Howard Carpendale, der auch gleich mit einer vorzüglich auf den Punkt spielenden Band loslegte. Hello again!

     

    In diesem Jahr feierte das Classic Open Air sein 30-jähriges Jubiläum. Begonnen hatte die inzwischen aus dem Berliner Kulturleben nicht mehr wegzudenkende Tradition im Jahre 1992 als der große Star-Tenor José Carreras auf der Bühne vor dem Konzerthaus stand. Und seit vielen Jahren unterstützt die Berliner Spielbank das Classic Open Air. „Unser Haus hat sich immer als ein Haus verstanden, das ein engagierter Teil dieser Stadt ist und deshalb besonders soziale, sportliche und kulturelle Projekte unterstützt“, erklärt der Sprecher der Geschäftsführung der Spielbank, Gerhard Wilhelm. Es sei deshalb für die Spielbank eine besondere Freude, beim Jubiläum dabei zu sein.

     

    Für die 5.260 Fans auf dem bis zum allerletzten Platz gefüllten Gendarmenmarkt wurde es ein unvergesslicher Abend. Howard Carpendale, der seit mehr als 50 Jahren seine Fans in Deutschland in seinen Bann zieht, bewies auch an diesem Abend mit Nachdruck, dass er nichts von seiner Ausstrahlung, nichts von seinem Können eingebüßt hat. Trotz gerade überstandener Corona-Erkrankung präsentierte er perfekt Hit auf Hit: „Nachts, wenn alles schläft“ – „Dann geh doch“ – „Tür an Tür mit Alice“. Und als er am Ende „Ti Amo“ sang, gab es für die Fans kein Halten mehr. Unbeschreiblich der Jubel, als Howard Carpendale nach zwei Zugaben die Bühne verließ. Auch für Spielbank-Geschäftsführer Wilhelm war das ein ganz besonderer Abend: „Bei diesem Konzert habe ich viele glückliche Fans gesehen. Dass wir als Spielbank mit unserer Unterstützung einen Beitrag dazu leisten konnten, erfüllt unser Haus mit großer Freude.“