Newsroom
FEEDBACK

Kein Spiel ohne Risiko. Informieren Sie sich spielerschutz-berlin.org

X

IHR FEEDBACK IST ERWÜNSCHT!

    Thema*

    Vorname*

    Nachname*

    E-Mail*

    Anliegen*

    Ich habe die Datenschutzhinweise gelesen und akzeptiere diese.
    Wir benötigen Ihre vollständigen Angaben, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können.

    27. Januar 2020

    In seiner Funktion als Beiratsmitglied der Spielbank Berlin spendete Dr. Karl Kauermann dem Arbeiter-Samariter-Bund 7.500 Euro für die ASB-Akademie. Als Präsidiumsmitglied des ASB Landesverbandes Berlin e.V. setzt sich der ehemalige Vorstandsvorsitzende der Berliner Volksbank regelmäßig für gemeinnützige Projekte der Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation ein. Überreicht wurde der Scheck durch Spielbank-Chef Gerhard Wilhelm.

    „Die Förderung gemeinnütziger Initiativen und Projekte ist der Spielbank Berlin ein ganz besonderes Anliegen“, so Gerhard Wilhelm, Geschäftsführer der Spielbank. „Wir freuen uns sehr, dass wir die ASB-Akademie unterstützen und damit einen Beitrag leisten können, um die Ehrenamtlichen und Mitarbeiter des ASB bei der Weiterbildung zu fördern. Daher begrüßen wir die Entscheidung unseres Beiratsmitglied Dr. Karl Kauermann, dem ASB an dieser Stelle zu helfen.“